Altersvorsorge? Aber sicher!

Mit Vantik startest du

dreifach abgesichert in die Zukunft

#1 Die Vantik Anlagestrategie

Damit es mit der Altersvorsorge klappt, ist der Vantik Fonds auf Langfristigkeit ausgerichtet.

Dein Geld wird weltweit in viele verschiedene Anlagen (Aktien, Anleihen, Immobilien und Rohstoffe) investiert. Ziel dieser breiten Streuung ist, das Verlustrisiko so gering wie möglich zu halten und dabei eine gute Rendite von 3,5% nach allen Kosten zu erreichen.

Mehr über unsere Anlagestrategie.

#2 Der Vantik Sicherheitspuffer

Der Sicherheitspuffer ist dafür da, deine angesparten Beiträge gegen Verluste zu schützen – zum Beispiel wenn es genau zu deinem Renteneintritt zu einem Börsencrash kommt.

Auch wenn das keine absolute Garantie ist, kannst du damit rechnen, mindestens das an Rente rauszubekommen, was du eingezahlt hast.

Mehr über unseren Sicherheitspuffer.


#3 Die Vantik Partner

Damit deine Altersvorsorge auf einem stabilen Fundament steht, haben wir starke Partner ausgewählt und setzen auf langjährige Erfahrung.

Dein Geld liegt sicher bei unserer Depotbank DAB BNP Paribas, die eine der größten Banken Europas ist. Der Vantik Fonds selbst wird von Axxion, einer der führenden Fondsgesellschaften, verwaltet.

Eins ist sicher: Dein Geld gehört dir

Du bist und bleibst jederzeit Herr*in deines Geldes. Weder die Depotbank noch Vantik können darauf zugreifen.

Übrigens kann es dir schnurzpiep sein, was mit Vantik oder unseren Partnern passiert: dein Erspartes läuft auf deinen Namen und du bleibst stets im Besitz deiner Ersparnisse. Denn wie alle Finanzdienstleister sind wir und unsere Partner dazu verpflichtet, die Anlagen unserer Kunden strikt von unserem eigenen Vermögen zu trennen. Selbst im Falle einer Insolvenz einer unserer Partner sind deine Einlagen unantastbar.


Du willst es ganz sicher?

Dann nimm deine Altersvorsorge selbst in die Hand.

Du möchtest noch mehr über Vantik erfahren? Dann lerne hier die Vorteile von Vantik kennen.